© Sean Pavone / Shutterstock.com

Städtereise München – eine Stadt mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten

Eine Stadt mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten, viele tolle Einkaufsmöglichkeiten, jede Menge Lokalkolorit und Naherholungsgebiete, die sich sehen lassen können. Das alles erwartet den Besucher, wenn er nach München kommt.

München ist gemütlich und lebhaft, nostalgisch und modern, München hat Flair und Esprit und gehört deshalb zu den schönsten Städten in Europa. Wer nach München kommt, der wird viel entdecken können und vielleicht bedauern, nicht mehr Zeit mitgebracht zu haben.

Um die bayrische Landeshauptstadt zu erkunden, sollte man im Herzen der Stadt anfangen, am Marienplatz. Von hier aus ist es nicht weit zum historischen Rathaus und auch der Viktualienmarkt ist nur einen Katzensprung entfernt.

Wer gerne schick einkaufen geht, der sollte durch die Theatiner- oder durch die Maximillianstraße bummeln, denn dort ist München besonders elegant und teuer. Für die deftigen bayrischen Spezialitäten ist das Hofbräuhaus genau richtig und an warmen Tagen sollte man sich in einen der vielen Biergärten setzen und eine Maß genießen. Erholung kann man im Englischen Garten finden und alle die neugierig sind und mehr über die Geheimnisse dieser Welt erfahren wollen, sollten dem Deutschen Museum oder Schloss Nymphenburg einen Besuch abstatten. Große Kunst gibt es in der alten und neuen Pinakothek und wer es gemütlich, urig und unkompliziert mag, der fährt nach Schwabing, den bunten Stadtteil von München, in dem bevorzugt Künstler und auch Lebenskünstler zu Hause sind.

Die passende Unterkunft für ihren Städtetrip nach München können sie auf www.unterkuenfte-muenchen.de buchen.

Schreibe einen Kommentar