Bild: Gellinger / Pixabay.com - CC0 Public Domain

Die Deutsche Spielzeugstraße zwischen Franken und Thüringen

Nicht nur wenn man sich für Spielzeug interessiert, ist die Deutsche Spielzeugstraße ein schönes Ziel, auch wenn man eine landschaftlich reizvolle Route erkunden möchte, dann sollte man die Spielzeugstraße zwischen Thüringen und Franken entlang fahren.

Traditionelles Handwerk in der Spielzeugherstellung spielen entlang der Route der Deutschen Spielzeugstraße die Hauptrolle. Die Straße des Spielzeugs und besonders der Puppen beginnt in Waltershausen in Thüringen und führt über Erfurt und Arnstadt bis nach Zirndorf in Franken. Auf dem Weg der ca. 300 km langen Deutschen Spielzeugstraße kann man unter anderem auch den Spielzeugwinkel in Obereisenheim besuchen, in Michelau Spielzeug aus Korbwaren bewundern oder das Puppenmuseum in Nürnberg besichtigen. Zwei der Höhepunkte auf der Strecke der Deutschen Spielzeugstraße sind zum einen der Playmobil Funpark in Zirndorf und zum anderen die Schildkröt-Puppen in Rauenstein. Aber auch wenn es um handgefertigten Weihnachtsbaumschmuck geht, kann man diesen auf der Deutschen Spielzeugstraße in vielen kleinen Orten kaufen.

Weitere Informationen/ Kontakt
Deutsche Spielzeugstraße e.V.
c/o Landratsamt Coburg
Lauterer Straße 60, D – 96450 Coburg
Tel.: +49 (0) 9561 / 514322
Fax: +49 (0) 9561 / 514368
E-Mail: info@spielzeugstrasse.de
Internet: www.spielzeugstrasse.de

Schreibe einen Kommentar