Bild: Hans / Pixabay.com - CC0 Public Domain

Badische Weinstraße: führt durch die bekanntesten Weinanbaugebiete

Eine Fahrt auf der Badischen Weinstraße ist nicht nur eine gute Idee wenn man gerne ein Glas Wein trinkt, auch wer schöne Landschaften und interessante Städte in Deutschland kennenlernen will, der sollte einmal eine Fahrt auf der Badischen Weinstraße machen.

Die 200 km lange Badische Weinstraße führt immer am westlichen Rand des Schwarzwalds entlang, vom schönen Kurort Baden-Baden bis nach Weil am Rhein, in der Nähe der Grenze zur Schweiz. Im Verlauf der Strecke kommt man durch die bekanntesten Weinanbaugebiete in Deutschland, wie zum Beispiel dem Kaiserstuhl, der Ortenau und auch durch das Breisgau mit dem schönen Freiburg.

Ein besonders reizvolles Teilstück der Badischen Weinstraße ist das Markgräfler Land, mit seinen idyllischen, kleinen Orten und Dörfern. Wer auf der Badischen Weinstraße eine Reise machen will, der sollte das am besten entweder im Frühling machen, wenn alles grünt und blüht, oder aber im Herbst, wenn es den noch jungen Wein gibt.

Kontakt:
c/o Schwarzwald Tourismus GmbH
Heinrich-von-Stephan-Straße 8b
79100 Freiburg

Tel.: +49 761 8964688
Fax.: +49 761 8964670
www.badische-weinstrasse.de

Schreibe einen Kommentar