© H-D-Volz - Fotolia.com

Karlsruhe die badische Metropole mit Lifestyle

In früheren Zeiten haben die Markgrafen von Baden in Karlsruhe, mit viel Sinn für die schönen Seiten des Lebens, regiert und bis heute regiert in der badischen Metropole immer noch die Lebensfreude. Lifestyle, Kultur und kulinarische Genüsse werden in Karlsruhe auf eine einzigartige Art und Weise, mit einer reizvollen Lage und mit einer wunderschönen Atmosphäre in den zahlreichen Parks und Grünanlagen, zu einer ganz besonderen Stadt verbunden. Es ist nicht nur der einzigartige Grundriss, der Karlsruhe so besonders macht, die schöne Stadt mitten in Baden ist immer wieder einen Besuch wert.

Karlsruhe – die Fächerstadt, war einst eine badische Residenz- und Landeshauptstadt. Damals wie heute liegt Karlsruhe sehr malerisch zwischen den Pfälzer Bergen, den Vogesen und dem Schwarzwald. Karlsruhe ist eine sehr gastfreundliche Stadt, in der seit 1950 der Bundesgerichtshof und seit 1951 auch das Bundesverfassungsgericht tagt. Karlsruhe besteht aus 27 Stadtteilen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Hier findet man das Dorf aus alten Fachwerkhäusern und prunkvolle Häuser aus der Gründerzeit, typische Wohnhäuser aus der Nachkriegszeit, aber auch moderne Geschäftszentren. Karlsruhe ist ein buntes und lebhaftes Mosaik aus Vergangenheit und Gegenwart. Im Jahre 1715 wurde das Schloss als Mittelpunkt des barocken Karlsruhe erbaut, auf das alle Straßen der Stadt, ähnlich wie Sonnenstrahlen zulaufen. Daher auch der Name Fächerstadt.

Der vielleicht schönste Stadtteil von Karlsruhe ist Durlach, mit seiner wunderschönen Altstadt, den reich verzierten Häusern und den vielen, schmalen Gassen. Durlach liegt unterhalb des Turmbergs, der so etwas wie der Hausberg von Karlsruhe ist. Im kleinen Durlach kann man nicht nur schön und vor allem ruhig wohnen, sondern auch wunderbar einkaufen. Auf der Pfinztalstraße und den vielen Seitenstraßen, kann man alles kaufen, was das Leben schöner und bunter macht. Es gibt zahlreiche große und kleine Geschäfte, Restaurants mit echt badischer Küche und viele gemütliche Cafés, in denen man sich nach einem Einkaufsbummel herrlich entspannen kann.



Schreibe einen Kommentar